Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist Nikotin selbst relativ harmlos?
#1
1902 Nikotin nicht sehr schädlich
Über Land und Meer: Deutsche illustrierte Zeitung, Band 87
Deutsche Verlags-austalt, 1902
.... daß die schädlichen Wirkungen des Tabakrauchs weniger auf das Nikotin als vielmehr auf das Kohlenoxyd und ganz besonders auf die darin enthaltenen giftigen, flüssigen Oele zurückzuführen ist
http://books.google.de/books?id=TFkzAQAAMAAJ HYPERLINK HYPERLINK HYPERLINK "http://books.google.de/books?id=TFkzAQAAMAAJ&q=raucher+dampfer+nikotin&dq=raucher+dampfer+nikotin&hl=de&sa=X&ei=algZVIX6DojDO_rNgZAH&ved=0CFIQ6AEwBQ""


1908
The worst effects of tobacco-smoke, however, are due not to the nicotine, but to the inhaling of the smoke or of smoke-laden air.
https://books.google.de/books?id=N646AQAAMAAJ HYPERLINK HYPERLINK "https://books.google.de/books?id=N646AQAAMAAJ&q=nicotine+dust+inhale&dq=nicotine+dust+inhale&hl=de&sa=X&redir_esc=y""


1912
Prof. Thoms , Chemie des Tabakrauches, Schweizer Wochenschrift f Pharmazie, wies im Tabakrauch die bisher unbeachtet gebliebenen flüchtigen Öle von ausserordentlicher Giftigkeit nach und führt die Schädlichkeit des Tabakrauches weniger auf Nikotin als vielmehr auf diese giftigen Öle neben Kohlenoxyd zurück.
https://books.google.de/books?id=5xBPAAAAYAAJ HYPERLINK "https://books.google.de/books?id=5xBPAAAAYAAJ&pg=PA94&dq=k.b.lehmann+nikotin&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjN8P2thNfSAhWG_SwKHa83DzkQ6AEILTAE#v=onepage&q=k.b.lehmann nikotin&f=false"&


28. April 1978

Brief vom Tabakkonzern Renolds an Adlkofer
Nikotin ist relativ unschädlich
Nikotin relativ unschädlich wie bereits im Terry-Report erwähnt
Terry-Report—Gori Dezember 1976
“Angesichts der riesigen Literatur, die es über Nikotin gibt – mit und ohne Bezug zum Rauchen- , ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass wir irgendeine wirklich neue relevante Erkenntnis aus den Forschungsprojekten erwarten können. Ausserdem werden einige Forschungsvorhaben derzeit in den USA durchgeführt, die meisten direkt oder indirekt durch das US-Government (Gori) unterstützt. Wenn wir auch die endgültiigen Resultate noch nicht haben, können wir jedoch annehmen, dass die Ergebnisse das oben Gesagte nicht in Frage stellen
https://www.industrydocuments.ucsf.edu/tobacco/docs/#id=rjwc0099
Die Tabakindustrie wusste somit, dass Nikotin per se relativ unschädlich ist.


Life Sciences
Volume 58, Issue 16, 15 March 1996, Pages 1339-1346
Life Sciences
Long-term effects of inhaled nicotine
In conclusion, our study does not indicate any harmful effect of nicotine when given in its pure form by inhalation.
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/0024320596001002

2008
Im Großen und Ganzen ist Nikotin der ungefährliche Bestandteil des Tabakrauchs", so Dr. Hayden McRobbie, Mitglied des Forscherteams in Auckland.
https://www.welt.de/wissenschaft/article1621895/Elektronische-Zigarette-zur-Rauchentwoehnung.html


2014
Für regelmäßige Raucher oder Dampfer ist die gewohnte Dosis dagegen ziemlich harmlos. "In diesen Mengen", sagt der Tübinger Suchtforscher Batra, "schädigt Nikotin weder den Kreislauf, noch wirkt es krebserzeugend."
Die Substanz unterscheidet sich wohl nicht groß von anderen Genussmitteln, die auch ihre Tücken haben: Wer zwölf Tassen Kaffee trinkt, bekommt in der Regel Herzrasen. "Für den Körper ist Nikotin nicht wesentlich schädlicher als Koffein", sagt Batra. 

03. Mai 1994 Nikotin relativ harmlos
WPA-Sitzung – Verband der Cigarettenindustrie
 Seitens Dr. Konig wurde darauf verwiesen, dal3, was die Rolle des Nikotins betrifft, bei'uns eine vollig andere Grundkonzeption, vorlage. Nikotin sei die Substanz, aus der der Konsument seine wesentliche Rauchermotivation ziehe . In Deutschland habe sich deshalb, auch im gesundheitspolitischen Bereich, die Konzeption durchgesetzt, daß bei hinreichendem Nikotingehalt der Kondensatgehalt einer Cigarette moglichst weit abgesenkt werden muß. Hinsichtlich der wissenschaftlichen Meinung, betreffend die Auswirkungen des Nikotins sei die heutige Auffassung, daß Nikotin als Substanz weitgehend risikolos sei.
https://www.industrydocuments.ucsf.edu/t...d=nqmv0120

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste